Jugendfeuerwehr

Der Nachwuchs liegt uns am Herzen

Die Jugendfeuerwehr besteht zur Zeit aus 14 Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 – 14 Jahren. In unseren Diensten vermitteln wir spielerisch Brandschutztechnische Ausbildung sowie das erlernen von Kameradschaft und Teamgeist. Des weiteren werden Ausfahrten, Lager und viele andere Aktivitäten angeboten. Ziel der Jugendfeuerwehr ist die Vorbereitung der Jugendlichen auf den späteren Dienst in der Einsatzabteilung. Dabei werden in der theoretischen Ausbildung vor allem Grundlagen für den Aufbau eines Löschangriffes sowie die Erste Hilfe den jungen Feuerwehrmänner und -frauen beigebracht. In den zahlreichen Übungen wird dann das erlernte in der Praxis geprobt. Der Spaß steht dabei natürlich an erster Stelle. Besondere Highlights sind die jährlichen Ausfahrten sowie der Jugendfeuerwehrtag, der in Zusammenarbeit mit den benachbarten Ortsweheren durchgeführt wird. Dabei steht das Miteinander an erster Stelle und die einzelnen Jugendfeuerwehren können in kleinen Wettkämpfen ihr Können unter Beweis stellen.

Seit der Gründung der Jugendfeuerwehr 1999 wurden über 20 Kameraden in den aktiven Dienst übernommen.


Neuigkeiten der Jugendfeuerwehr

Vom Floriansjünger zum Feuerwehrmann

Die Jugendfeuerwehr ist ein wichtiger Baustein für den zuverlässigen Fortbestand einer Freiwilligen Feuerwehr. Viele der ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden in Stenn wurden nach ihrer Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr in den aktiven Einsatzdienst aufgenommen.

mehr lesen

Jugendfeuerwehrtag in Stenn

Jedes Jahr treffen sich alle Floriansjünger der vier Jugendfeuerwehren der Gemeinde Lichtentanne zum gemeinsamen Jugendfeuerwehrtag. In diesem Jahr richtete Stenn das zweitätige Spektakel aus. Für die Kids standen viele Highlights auf dem Programm. Neben Zelten, Grillen, Nachtwanderung, Sport und viele Spiele, konnte sich am Samstagvormittag der Feuerwehrnachwuchs in einem Wettkampf beweisen. Für die über 40 Kinder war dieser Ausflug ein voller Erfolg.