Aktuelles / Einsätze

2019 wird ein Jubiläumsjahr

Am vergangenen Samstagabend fand unsere alljährliche Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins statt. Unser Vereinsvorsitzende Dietmar Hübner blickt auf das vergangene Jahr zurück und gab eine Vorschau auf die bevorstehenden Veranstaltungen. Höhepunkt in diesem Jahr ist die 95-Jahr-Feier der Feuerwehr Stenn. Zu diesem Jubiläum wird es eine öffentliche Festveranstaltung am 22. Juni geben. Einzelheiten dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben. Unser engagiertes Küchenteam erhielte eine besondere Würdigung an diesem Abend.

Rauchender Schornstein statt Garagenbrand

Ein rauchender Schornstein sorgte am Mittwochvormittag für einen Einsatz. Ein aufmerksamer Bürger meldete einen Garagenbrand als starker Rauch im Bereich des Objektes zu sehen war. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um den dahinter befindlichen Schornstein handelte. Für die vier Ortswehren sowie die Berufsfeuerwehr Zwickau war der Einsatz damit beendet.

mehr lesen

Wiesenbrand in Lichtentanne

Zu einem Wiesenbrand in Lichtentanne wurden die Kameraden aus Lichtentanne und Stenn am Mittwochabend gerufen. Auf einer Fläche von rund 20m² war ein kleineres Feuer ausgebrochen. Die Anwohner konnten bereits ein Teil des Feuers mit einem Feuerlöscher bekämpfen. Die Restablöschung erfolgte durch die Feuerwehr. Der Einsatz war nach knapp einer Stunde beendet.

mehr lesen

Hausnotruf löst Einsatz aus

In einem Mehrfamilienhaus in Stenn löste ein Hausnotruf einen Feuerwehreinsatz aus. Vor Ort konnte glücklicherweise kein Schadensereignis festgestellt werden. Somit konnten die Kräfte der Feuerwehren aus der Gemeinde Lichtentanne sowie der Berufsfeuerwehr Zwickau wieder abrücken. Die Wohnung wurde an die Eigentümer übergeben.

mehr lesen