Aktuelles / Einsätze

Meldereinlauf in Schönfels

Zum ersten Einsatz des Jahres wurde die Feuerwehr Stenn mit den drei weiteren Ortswehren zu einem Meldereinlauf in Schönfels gerufen. Nach dem Begehen der Lagerhalle stellte sich schnell heraus, dass es sich nur um einen Fehlalarm handelt.

mehr lesen

Ein halbes Jahrhundert Feuerwehr – Ehrungen zur Jahreshauptversammlung

Traditionsgemäß findet im Januar die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Stenn statt. Die jährliche Zusammenkunft bietet den würdevollen Rahmen für Ehrungen, Beförderungen und einen Rückblick auf die Geschehnisse im Vorjahr.

mehr lesen

Erstes Stenner Neujahrsglühen lockt zahlreiche Gäste

Die Feuerwehr Stenn veranstaltete zum ersten Mal das Stenner Neujahrsglühen und landete damit einen vollen Erfolg. Rund 350 große und kleine Gäste verbrachten einen gemütlichen Abend bei heißem Punsch und Glühwein am knisternden Lagerfeuer. Besonders die Kleinsten freuten sich über Stockbrotbacken, eine Fahrzeugschau und Kinderdisco.

 

Der Verein der Feuerwehr Stenn möchte sich herzlich bei allen Gästen bedanken. Der große Besucherandrang übertraf unsere Erwartungen und brachte unser Küchenteam ins Schwitzen. Bis zum nächsten Neujahrsglühen 2021!

mehr lesen

Brand in Zweifamilienhaus in Schönfels

In Schönfels hat es am frühen Donnerstagabend in einem Zweifamilienhaus gebrannt. Gegen 17:45 Uhr wurde die Feuerwehr auf den Schafberg gerufen. Als die Kameraden vor Ort eintrafen, brannte es im Keller des Wohnhauses. Das Treppenhaus war voller Rauch. Fünf Bewohner konnten teils selbstständig und teils mit Hilfe der Feuerwehr ihre Wohnungen über die Fenster verlassen. Verletzt wurde niemand.

 

Das Feuer war schnell gelöscht. Vorerst ist das Haus aber unbewohnbar. Zur Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben.

 

Im Einsatz waren Kräfte der Berufsfeuerwehr Zwickau und der Freiwilligen Feuerwehren Lichtentanne, Schönfels, Stenn und Ebersbrunn im Einsatz. Die Kriminalpolizeiinspektion Zwickau hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

mehr lesen